Entwässerungselemente

Entwässerungselemente von Wefapress zeichnen sich durch hohe Verschleißfestigkeit, hervorragende Oberflächengüte und Gleitfreudigkeit aus. Dies schont Siebe ebenso wie Filze und sorgt für höhere Standzeiten im Vergleich zu herkömmlichem PE1000. Im Gegensatz zu anderen Herstellern wird bei Wefapress ausschließlich gepresstes/gesintertes Material verwendet. Extrudiertes Material kommt nicht zum Einsatz, wodurch Spannungsfreiheit und Formstabilität erreicht werden. Für die Herstellung wird kein Regenerat verwendet, so dass die Entwässerungselemente eine homogene Dichte aufweisen und eine gleichmäßige Entwässerung über die gesamte Maschinenbreite sicher gestellt ist. Der minimierte Verschleiß ermöglicht längere Laufzeiten sowie Kosteneinsparungen bei der Instandhaltung:

Die Produkte von Wefapress tragen zu einer gleichmäßig hochwertigen Papierproduktion bei.

- Gleitfreudigkeit
- Siebschonung
- Verschleißfestigkeit
- Hydrolysebeständigkeit
- Chemikalienbeständigkeit
- Hohe Kerbschlagzähigkeit

Die hervorragende Eignung für den Papiermaschinenbereich zeigt sich vor allem in der hohen Abriebfestigkeit, in einem niedrigen Reibungskoeffizienten sowie in einer, durch Spannungsfreiheit sichergestellten, konstanten Entwässerungscharakteristik über die gesamte Maschinenbreite.

- Spannungsfreie innere Struktur
- Im Sinterpressverfahren
- 10 Meter lange Werkstücke ohne Schweißnaht
- Hohe Präzision durch CNC gesteuerte Maschinen
- 11-Spindel Profilautomaten
- Flexibilität
- Erfüllung aller Kundenwünsche